iPad Einstellungen

wichtige iPad Einstellungen für die Schule

Diese Einstellungen sollten an den iPads für den Gebrauch in der Schule vorgenommen werden:
  • OneDrive App
  • Links oben auf Namen klicken
  • Einstellungen
  • Kameraupload
  • AKTIVIEREN (neben dem Benutzernamen)
  • Dateien App
  • „…“ – Seitenleiste bearbeiten
  • Speicherorte:
    • iCloud Drive –> AUS
    • Auf meinem iPad –> AN
    • OneDrive –> AN
  • Einstellungen
  • Töne
  • Tasturanschläge (AUS)
  • Einstellungen
  • Apple Pencil
  • Kritzeln AKTIVIEREN
  • Kritzeln ausprobieren (um Stiftfunktionen zu testen)

iPad Einstellungen für Eltern

Bildschirmzeit

Mit der Funktion „Bildschirmzeit“ können Auszeiten geplant werden, das heißt es kann zum Beispiel festgelegt werden, dass Apps auf dem iPad von 22:00 – 07:00 Uhr nicht verwendet werden können.
Einstellungen --> Bildschirmzeit --> Bildschirmzeit aktivieren
  • Code festlegen um die Bildschirmzeit aufzuheben
  • Zeitplan wählen für Auszeit (z.B. Täglich von 22:00-07:00 Uhr)
  • „Zur Auszeit blockieren“ wählen
  • Zeitlimit für bestimmte Apps festlegen
  • Wähle Apps die immer erlaubt sind
  • Käufe im iTunes & AppStore
  • „In-App-Käufe“ – nicht erlauben
  • „Passwort erforderlich“ – immer erforderlich

Apple-ID

Für private Apps brauchen die iPad Benutzer eine private Apple-ID. Sollte ein Benutzer direkt Apps herunterladen wollen, braucht er für seinen „Privaten“-Teil vom iPad eine Persönliche Apple ID. Diese kann man über appleid.apple.com anlegen oder, falls vorhanden, direkt am iPad anmelden.
(Schüler*innen könne erst ab 14 Jahren eine eigene Apple-ID anlegen. Davor muss von den Eltern für die Kinder eine ID angelegt werden oder man verwendet die Eltern Apple-ID.)
  • Einstellungen
  • Auf Benutzername klicken
  • Medien & Käufe
  • „Nicht ‚Name'“ wählen
  • eigene Apple-ID eingeben
Teile diese Seite